KOSMoS-System

Das KOSMoS-Ökosystem besteht aus mehreren Modulen mit Microservices. Den Anwendern des KOSMoS-Systems steht es frei, diese Services anzupassen oder neue Services zu entwickeln. Das gesamte Projekt wird veröffentlicht und der Source-Code in einem frei verfügbaren Repository auf Github bereitgestellt.

Als zentraler Einstieg in das KOSMoS-Ökosystem dient eine Webapplikation, das globale KOSMoS-System. Diese über das Internet erreichbare Instanz ist die Anlaufstelle für jeden Systemteilnehmer. Das Kernelement von KOSMoS ist der Datenstrom aus der Maschine in nachgelagerte Systeme. Dabei kommt der KOSMoS edge Software eine große Bedeutung zu. Hier werden die Daten, die von der Maschine generiert werden, für die weitere Verarbeitung vorbereitet.

Für eine sichere und semi-transparente Verarbeitung der Daten werden im KOSMoS-Ökosystem zwei Systeme entwickelt:

Blockchain.

Die Blockchain-basierte Lösung dient in KOSMoS als “Single-Source-of-Truth” mit dem Ziel, eine gemeinsame und vertrauenswürdige Datenbasis zwischen Maschinenhersteller und seinen Kunden bereitzustellen. Erfasste Daten einer Werkzeugmaschine werden noch im lokalen System signiert und anschließend zur unveränderbaren Speicherung in eine Hyperledger-Fabric-Blockchain übermittelt.

Analyse-Plattform.

Die Anbindung an die Analyse-Plattform ermöglicht eine Verarbeitung von Daten, sowohl in der Cloud als auch “in the fog”, also deutlich näher am Hallenboden, oder sogar “on the edge”, d.h. lokal. Ein modularer Architekturansatz ermöglicht die flexible Verteilung von Lösungskomponenten (“Apps”) auf Edge-Devices nah an der Maschine, auf zentrale Rechner in der Produktionshalle oder auf beliebige Cloud-Umgebungen. Diese Flexibilität ermöglicht die einfache Unterstützung verschiedener Anwendungsszenarien. Einfache Analyse Algorithmen bis zu Methoden aus dem Bereich des maschinellen Lernens helfen, um aus den erzeugten Daten mögliche Muster zu erkennen, die dazu beitragen die Maschine besser zu verstehen und Maßnahmen, z.B. zur vorausschauenden Wartung, abzuleiten.

Demonstration

Alleinstellungsmerkmale

KOSMoS implementiert eine durchgängige IIoT-Plattform, die sich durch mehrere Alleinstellungsmerkmale gegenüber anderen existierenden Plattformen auszeichnet:

  • Abbildung von Verträgen und deren automatisiertes Monitoring
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Vertragspartnern durch Blockchain-Technologie
  • End-to-End Sicherheitskonzept
  • Integrierte Analyse-Funktionen für klassisches Data Science bis zu Methoden aus dem Bereich künstliche Intelligenz
  • Flexible Nutzungsmöglichkeiten
  • Einfaches System-Management
  • Offenheit für Erweiterungen und Änderungen