Partner & Kontakt

Das BMBF fördert mit dem Forschungsprogramm “Industrie 4.0 – Kollaborationen in dynamischen Wertschöpfungsnetzwerken (InKoWe)” die kooperative Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen und deren Technologiekompetenz. Die technische Grundlage hierfür sind unter anderem intelligente vernetzte Systeme, die in dynamischen Wertschöpfungsnetzwerken für eine erfolgreiche Kollaboration eingesetzt werden. KOSMoS ist ein Teilprojekt des Forschungsprogramms InKoWe.

Konsortialpartner

Wartungskonzepte; Produktbegleitender Qualitätsnachweis
Entwicklung von Blockchain und Smart Contracts
Blockchain Entwicklung; Unternehmensübergreifende Geschäftsmodelle
Datenschutz / Security bei Erfassung von Produktionsdaten
inovex GmbH Karlsruhe
Analyseservices für erfasste Daten; Predictive Maintenance Lösung
Prozessmodellierung; Verknüpfung digitaler + physischer Komponenten
Ondics GmbH Esslingen
Edge-Lösungen für Kommunikation zwischen Shopfloor und Blockchain
Unternehmensübergreifende, transparente Wartungskonzepte
Revisionssichere Abrechnungsmodelle durch dynamisches Leasing

Bei unserem Vorhaben unterstützen uns folgende Firmen und Vereine auf unterschiedlichste Art und Weise. Wir danken allen für regelmäßiges Feedback und einen wertvollen fachlichen Austausch.

Assoziierte Partner

Feedback und regelmäßiger Austausch

Kooperationspartner

Adap GmbH Hamburg
Unterstützung bei der Integration von Federated Learning
Verwendung des Frameworks für Federated Learning

Kontakt

Tobias Bux
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW)
Seidenstraße 36, 70174 Stuttgart
+49 711 685-82325
tobias.bux(at)isw.uni-stuttgart.de

(Hinweis zum Spam-Schutz! Bitte das At-Zeichen mit @ ersetzen!)