Federated Learning: Implementierung in KOSMoS – Teil 3

Der neue Blogbeitrag von Christian Becker von inovex beschreibt die Integration von föderiertem Lernen (FL) in die KOSMoS-Plattform, unser Ökosystem für den unternehmensübergreifenden Austausch von Produktionsdaten. Zunächst werden die Hauptkomponenten des KOSMoS-Ökosystems vorgestellt, bevor die Konzepte erläutert werden, mit denen föderiertes Lernen erreicht wird. Grundlegende Kenntnisse über FL sind erforderlich, um diesen Blogbeitrag zu verstehen. Weiterlesen

Unternehmensübergreifende Dynamik nutzen – Lösungen für erfolgreiche Kollaborationen in Produktionsnetzwerken

Der InKoWe-Verbund stellt Kollaborationspotentiale hybrider Wertschöpfungsnetzwerke vor. Am 15. März 2022 stellten die Projekte DizRuPt, KoSMoS, ReKoNet und SmartCoNeT in einer gemeinsamen Online-Abschlussveranstaltung ihre Ergebnisse aus über drei Jahren Forschung zu Kollaborationspotentialen in dynamischen Wertschöpfungsnetzwerken vor.  Weitere Informationen hier.

KOSMoS auf den IT-Trends Digital&Sicher

15.12.2021 16:00 – 17:00 Uhr, Online-Event. Industrial IT – Gemeinsame Vorteile durch geteilte Daten. Die Voraussetzung für transparente Wartungskonzepte sowie die vorausschauenden Wartungsmodelle ist eine möglichst große Datenbasis – zu groß, um nur von einem Unternehmen zu kommen. Das vom BMBF geförderte Forschungsprojekt „Kollaborative Smart Contracting Plattform für digitale Wertschöpfungsnetze“, kurz KOSMoS, ermöglicht die Realisierung Weiterlesen

Federated Learning im IIoT: Maschinen gemeinsam fit halten

Dieser Artikel basiert auf [1] und wurde zuerst in den Cybernews (Ausgabe 2 – Juli 2021) von Cybermentor, einer Online-MINT-Plattform für Mädchen von MINT-Frauen, veröffentlicht. Mehr Infos zu Cybermentor findest du am Ende des Beitrags.  Unser tägliches Leben wird zunehmend vernetzter. Smarte Lautsprecher lassen sich per Sprachbefehl bedienen, intelligente Kühlschränke ordern automatisch neue Lebensmittel und Autos Weiterlesen

RCIS 2021: Empfehlungen für die datengestützte Degradationsabschätzung

In einer neuen Veröffentlichung auf der 15. International Conference on Research Challenges in Information Science geben die Autor:innen Empfehlungen für die datengestütze Abschätzung des Degradierungszustandes inkl. zweier Fallstudien aus den Bereichen Fertigung und Schifffahrt. Autoren: Nils Finke (Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG., Universität zu Lübeck), Marisa Mohr (inovex GmbH, Universität zu Lübeck), Alexander Lontke Weiterlesen

KOSMoS auf dem Flower Summit 2021

Marisa und Christian stellen KOSMoS am 11. Mai KOSMoS auf dem Flower Summit 2021 vor und sprechen darüber, wie man Modelle zur vorausschauenden Wartung unternehmensübergreifend trainieren kann, ohne die Privatsphäre der Daten zu verletzen. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier könnt ihr euch registrieren: https://flower.dev/conf/flower-summit-2021 Slides Die Speaker Marisa Mohr ist Senior Machine Learning Engineer bei inovex Weiterlesen

Mit Blockchain transparent und firmenübergreifend warten

KOSMoS im atp magazin 3/2021 In der neuen Ausgabe des atp magazin – Automatisierung und digitale Transformation stellen Tobias Bux, Jonas Gross, Constantin Lichti und Marisa Mohr das firmenübergreifende Wartungskonzept vor, wie es im Projekt “KOSMoS” erarbeitet wurde. “Maschinen können mit Hilfe moderner Technologien die höchsten Produktionsanforderungen erfüllen. Die Wartung bleibt noch häufig dahinter zurück. Dabei können durch den Einsatz Weiterlesen

KubeEdge Teil 3: Vom Sensor bis zur Visualisierung in Grafana

Im letzten Teil dieser Artikelserie zu KubeEdge wird in einem Beispiel gezeigt, wie Daten von einem Sensor über die Edge bis hin zur Cloud gesendet werden. Die gesendeten Daten werden in der Cloud in einer Time Series Database abgelegt und anschließend über Grafana visualisiert. Hier geht es zum dritten Teil: https://www.inovex.de/blog/kubeedge-use-case-vom-sensor-bis-zur-visualisierung-in-grafana/

KubeEdge Teil 2: Einrichtung

Die dreiteilige Artikelserie über “KubeEdge” bildet ein Tutorial für KubeEdge, in dem die Technologie erklärt und anhand eines Anwendungsbeispiels näher beschrieben wird. Im zweiten Teil beschreibt inovexler Jan Unterbrink wie man KubeEdge einrichtet. Hier geht es zum zweiten Teil: https://www.inovex.de/blog/kubeedge-einrichten/

KubeEdge Teil 1: Einführung

inovexler Jan Unterbrink, der im KOSMoS Projekt Ansprechpartner für alle Belange rund um die Infrastruktur ist, schreibt über KubeEdge. Die dreiteilige Artikelserie bildet ein Tutorial für KubeEdge, in dem die Technologie erklärt und anhand eines Anwendungsbeispiels näher beschrieben wird. Im ersten Teil geht er näher auf den Aufbau und die Funktionsweise von KubeEdge ein. Hier Weiterlesen