KOSMoS Blockchain-Toolkit: Wie man Hyperledger in einem industriellen DLT-Projekt einsetzt

Das Forschungsprojekt “KOSMoS” zielt darauf ab, eine Distributed-Ledger-Technologie (DLT)-basierte kollaborative Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in der Fertigungsindustrie sicher und einfach einsetzbar zu machen. Wir haben den KOSMoS-Ansatz, unsere Hauptziele und unsere konkreten technologischen Implementierungen zusammen mit unseren “Lessons Learned” im “KOSMoS-Blockchain-Toolkit” zusammengefasst, um unsere Forschungsergebnisse der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und aufzuzeigen, wie die Vorteile der DLT für industrielle Anwendungsfälle genutzt werden können.

Das Toolkit erläutert die Vorteile des Einsatzes von DLT in der Fertigungsindustrie und zeigt, wie die DLT Geschäftsprozesse verbessern und die Prozesseffizienzen steigern kann. Außerdem wird diskutiert, welche DLT-Systeme für die Umsetzung solcher Anwendungsfälle in Frage kommen. Trotz des enormen Potenzials der DLT ist der Einsatz von DLT in der deutschen und europäischen Industrie bisher nicht weit verbreitet. Dies liegt auch daran, dass die Vorteile des Einsatzes von DLT innerhalb der Branche nicht ausreichend bekannt sind. Dieses Dokument soll in dieser Hinsicht aufklären und die Vorteile von DLT für die deutsche Industrie explizit aufzeigen.

Darüberhinaus wird detailliert erläutert, wie eine DLT-Infrastruktur für industrielle Anwendungsfälle konkret aufgebaut und implementiert werden kann. Für das KOSMoS-Projekt haben wir uns entschieden, Hyperledger Fabric als zugrundeliegende DLT zu verwenden. Dieses Toolkit gibt Hilfestellung, wie eine solche Hyperledger-DLT-Plattform im Kontext der Fertigungsindustrie aufgesetzt und genutzt werden kann, mit dem Ziel, die Markteintrittsschwelle für DLT-interessierte Unternehmen zu senken. Daher enthält das Toolkit eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man eine DLT für unsere beiden Anwendungsfälle dynamisches Leasing und transparente Wartung nutzen kann.

Die aktuelle Version des KOSMoS Blockchain Toolkits finden Sie hier: