Mit Blockchain transparent und firmenübergreifend warten

KOSMoS im atp magazin 3/2021

In der neuen Ausgabe des atp magazin – Automatisierung und digitale Transformation stellen Tobias Bux, Jonas GrossConstantin Lichti und Marisa Mohr das firmenübergreifende Wartungskonzept vor, wie es im Projekt “KOSMoS” erarbeitet wurde.

“Maschinen können mit Hilfe moderner Technologien die höchsten Produktionsanforderungen erfüllen. Die Wartung bleibt noch häufig dahinter zurück. Dabei können durch den Einsatz einer #blockchain nicht nur eine transparente Dokumentation der Wartungsvorgänge sicherstellt, sondern auch Serviceeinsätze besser geplant werden. Darüber hinaus helfen #machinelearning-Algorithmen die Maschinen in einem optimalen Zustand zu halten und Stillstände zu verringern.”

Hier geht es zur Ausgabe: http://bit.ly/3tgQZ7V